Naturheilpraxis Heidi Stürmer Heilpraktikerin

 

Psychologische Kinesiologie und Gesprächstherapie

Über den Muskeltest habe ich die Möglichkeit, einen Dialog mit Ihrem Unterbewusstsein zu führen. Frühe traumatische Erlebnisse, die unbewältigt verdrängt wurden, führen in späteren Jahren zu körperlichen Symptomen. Migräne, Asthma, Magen - Darmbeschwerden, Wirbelsäulenerkrankungen, Schmerzsyndrome, Depression oder Zwangsstörungen können die Folge sein.

Emotionen sind menschliche Reaktionen und bewahren uns vor Schaden in vielerlei Art. So schützt uns zum Beispiel Angst vor Gefahr. Erst eine übertriebene Angst wirkt sich negativ auf unser Leben aus. Gefühle sind im Gehirn verankert und somit auch mit dem Nervensystem und dem Körper verbunden. Bei Angst schlägt zum Beispiel unser Herz schneller. Es gibt vielfältige Verflechtungen von Emotionen, Nervensystem und Organen und Muskeln. Die Organe oder Muskeln handeln dann wie ein Wahrnehmungsorgan – bei Stress meldet sich z.B. Magenschmerz. Es entstehen physische Symptome wie Spannungen und Schmerzen, Organe arbeiten nicht mehr normal.

Durch das Wiedererinnern an den ungelösten seelischen Konflikt werden aufgestaute Gefühle entladen. Verdrängte Gefühle wie z.B. damalige Machtlosigkeit, Überforderung, Abneigung, Wut manifestieren sich oft mit einem einschränkenden Glaubenssatz in uns. In einer psychokinesiologischen Sitzung, die immer nach einem bestimmten Therapieschema abläuft, werden diese einschränkenden Glaubenssätze freigelegt und neurophysiologisch aus dem Nervensystem entkoppelt und ausgelöscht. Die befreiende Wirkung einer solchen Sitzung hat man in den USA mit Hilfe einer Thermographie dokumentiert. Ungelöste Konflikte haben Einfluss auf die arterielle Blutversorgung von Körperregionen und Organen. Direkt nach einer Psychokinesiologiebehandlung steigt die Blutversorgung in dem vorher unterversorgten Gebiet rapide an - führt manchmal zur sofortigen Schmerzfreiheit und Entspannung (beispielsweise bei Rückenschmerzen).

Unser Körper ist lernfähig und intelligent und bereit für positive Reaktionen.