Naturheilpraxis Heidi Stürmer Heilpraktikerin

Matrix-Rhythmus-Therapie - eine Therapieform gegen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

Die Therapieform wurde an der Universität Erlangen in der zellbiologischen Grundlagenforschung  entwickelt. Das Gerät erzeugt mechanische Schwingungen, die der gesunden Körperzelle entsprechen.

 Bei folgenden Indikationen wird die Matrix-Rhythmus-Therapie eingesetzt:

 - Rheuma, Arthrose, Fibromyalgie

 - Abbau von Schwellungen

 - Verspannungen, Spastiken

 - eingeschränkte Beweglichkeit nach Unfällen oder Operationen

 - akute und chronische Schmerzen

 - Beschleunigung der Nervenregeneration

 - Dehnbarkeit von Narben und Verwachsungen, Kontrakturen